Führerscheinprüfung Theorie

Theoretische Führerscheinprüfung


Das muss man wissen! – Grund- und Zusatzstoff der Klasse B

Wichtige Formeln, die man wissen sollte:

  1. Reaktionsweg berechnen
    (Geschwindigkeit in km/h :10) x 3 = Reaktionsweg in m/s
  2. Bremsweg berechnen
    (Geschwindigkeit in km/h : 10) x (Geschwindigkeit in km/h : 10) = Bremsweg in m
  3. Anhalteweg berechnen
    Bremsweg in m + Reaktionsweg in m = Anhalteweg in m

Themenübersicht:

  • Gefahrenlehre
  • Verhalten im Straßenverkehr
  • Vorfahrt und Vorrang
  • Verkehrszeichen
  • Umweltschutz

Fragen und Antworten zur theoretischen Führerscheinprüfung der Klasse B:

  1. Was bedeuten rot-weiße Warntafeln am Fahrzeug?
    Dass Fahrzeuge eine Überholbreite haben oder ein Anhänger innerhalb geschlossener Ortsschaften auf der Fahrbahn abgestellt ist.
  2. Welche Entfernung muss man mindestens einhalten, wenn man AUSSERORTS vor einem Andreaskreuz parken will?
    Man sollte eine Entfernung von mindestens 50m einhalten.
  3. Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit gilt innerhalb geschlossener Ortschaften?
    Innerhalb geschlossener Ortschaften gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50km.
  4. Wo findet man Angaben über die zulässigen Anhängelasten?
    Im Fahrzeugschein und in der Betriebsanleitung des PKW.
  5. Was versteht man unter defensivem Fahren?
    Dass man mit den Fehlern anderer rechnet und nicht auf dem eigenen Recht besteht.
  6. Was muss regelmäßig gewartet werden, um zu hohen Kraftstoffverbrauch und übermäßigen Schadstoffausstoß zu vermeiden?
    Der Motorluftfilter, die Zündanlage und der Vergaser bzw. die Einspritzanlage.
  7. Wann sollte die nächste Hauptuntersuchung vorgenommen werden, wenn man sich einen gebrauchten PKW gekauft hat, der erst vor kurzem eine neue Hauptuntersuchung abgeschlossen hatte?
    Die nächste Hauptuntersuchung sollte in den nächsten 2 Jahren stattfinden.
  8. Welche Papiere müssen als Fahrer mitgeführt werden?
    Der Fahrzeugschein und der Führerschein. (Der Fahrzeugbrief ist nicht dringend notwendig und kann daheim bleiben.)
  9. Wie lange geht die Probezeit?
    Die Probezeit beträgt 2 Jahre.
  10. Wie hoch ist die Richtgeschwindigkeit für PKWs und Motorräder auf Autobahnen?
    Die Richtgeschwindigkeit beträgt 130km/h.
  11. Welche Fahrweise führt zu hohem Kraftstoffverbrauch?
    Das volle Ausfahren aller Gänge, Fahren mit hoher Geschwindigkeit, sowie rasantes Anfahren und unnötiges Beschleunigen.
  12. Wozu führt Aquaplaning (Wasserglätte)?
    Das Fahrzeug kann von der Fahrbahn abkommen und lässt sich nicht mehr lenken oder bremsen.
  13. Woran erkennt man, ob die NEBELSCHLUSSLEUCHTE eingeschaltet ist?
    An der gelben Kontrollleuchte.
  14. Wie kann man Kraftstoff einsparen?
    Durch frühes Hochschalten, sowie spätes Zurückschalten.
  15. Welche Anzeichen warnen vor aufkommender Müdigkeit während der Fahrt?
    Schwere Augenlider und häufiges Gähnen.
  16. Was ist zu empfehlen, wenn man die ersten Anzeichen von Müdigkeit verspürt?
    Unverzüglich eine Pause einzulegen, in dieser man sich in der frischen Luft bewegt.
  17. Welche Auswirkungen kann Haschischkonsum hervorrufen?
    Störungen der Aufmerksamkeit und Konzentration.
  18. Wenn man auf einer Landstraße von einem schnelleren Auto überholt und anschließend geschnitten wird soll man…?
    …seinen Ärger unterdrücken, cool bleiben, weiterfahren und so tun als ob man den Vorfall nicht bemerkt hätte.
  19. Was muss man tun, wenn die Haftpflichtversicherung des Fahrzeugs vorüber ist?
    Das Fahrzeug bei der zuständigen Zulassungsstelle abmelden und nicht weiter im Straßenverkehr benutzen.
  20. Durch Veränderungen am Fahrzeug ist automatisch die Betriebserlaubnis erloschen. Welche Folgen entstehen?
    Man muss Bußgeld zahlen und wird in der sogenannten Verkehrssünderkartei eingetragen (Punkte). Auch der Schutz durch die Versicherung erlischt.
  21. Was muss man einstellen, wenn man ein fremdes Fahrzeug fahren will?
    Den Sitz, die Kopfstütze, den Sicherheitsgurt wie auch die Innen- und Außenspiegel.
  22. Woran kann man erkennen, wann man sein Fahrzeug zur nächsten Hauptuntersuchung bringen muss?
    An der Prüfplakette und der Eintragung im Fahrzeugschein.
  23. Mit der Fahrerlaubnis der Klasse B darf man Anhänger mit welcher zulässigen Gesamtmasse mitführen?
    Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von 1.000 kg.
  24. Wann darf man ein Kraftfahrzeug auf öffentlichen Straßen nicht in Betrieb nehmen?
    Wenn keine Haftpflichtversicherung besteht und wenn es nicht verkehrssicher ist.
  25. Welche Kraftfahrzeuge müssen auf Landstraßen den befestigten Seitenstreifen benutzen?
    Mofas und landwirtschaftliche Zug- und Arbeitsmaschinen, die langsam fahren.
  26. Für welche Kraftfahrzeuge gilt INNERORTS die freie Fahrstreifenwahl?
    Für alle Kraftfahrzeuge bis einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 t.
  27. Welche Höchstgeschwindigkeit muss in den Fahrzeugpapieren eingetragen sein, um Autobahnen benutzen zu dürfen?
    Mehr als 60 km/h.
  28. Wie schnell darf ein LKW mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3 t und einem Anhänger auf Autobahnen höchstens fahren?
    Höchstens darf er 80 km/h fahren.
  29. Für welche Autbahnfahrzeuge gilt die Autobahn-Richtgeschwindigkeit?
    Für PKWs, Motorräder und LKWs mit einer zulässigen Gesamtmasse von 2,5 t.
  30. Was tut man bei dichter Rauchentwicklung im Tunnel?
    Motor abstellen, andere Verkehrsteilnehmer warnen und einen Fluchtweg suchen.
  31. Wo gilt das Halteverbot?
    Im Bereich von scharfen Kurven und außerhalb der Parkplätze auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen.
  32. Wovor kann gelbes Blinklicht auf einem Fahrzeug warnen?
    Vor einem Fahrzeug mit ungewöhnlich großer Breite, vor Gefahren an einer Arbeits-/Unfallstelle und vor einem  l a n g s a m  fahrenden Großraumtransport.
  33. Wer ist für den von Ihnen verursachten Schmutz verantwortlich, wenn Sie beispielsweise aus unbefestigtem Gelände (Acker, Baustelle, usw.) auf eine öffentliche Straße herausfahren?
    In diesem Fall wir, als Verursacher der Verkehrsbehinderung.
  34. Wie lautet die Faustformel, um den Bremsweg einer Gefahrbremsung auf ebener, trockener und asphaltierter Fahrbahn auszurechnen?
    (Geschwindigkeit in km/h / 10) x (Geschwindigkeit in km/h / 10) / 2
  35. Woran kann das Flattern des Lenkrads während der Fahrt liegen?
    An der Unwucht der Räder, einer schadhaften Federung und defekten Stoßdämpfern.
  36. Was passiert, wenn man in eine Kurve schnell fährt und dann plötzlich stark bremsen muss?
    Dass das Fahrzeug ausbrechen kann.
  37. Womit muss man noch rechnen, wenn mal als Fahranfänger in der Probezeit falsch parkt und dafür Verwarnungsgeld zahlen muss?
    Nach Zahlung des Verwarnungsgeldes muss man vorerst mit keinen weiteren Kosten rechnen.
  38. In welchem Bereich vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen ist das Parken verboten?
    In einem Bereich von 5m.
  39. Welche Bereiche müssen bei stockendem Verkehr freigehalten werden?
    Einmündungen und Fußgängerüberwege – keine Zick-Zack-Linien.
  40. Wie müssen sich zwei Fahrzeuge verhalten, wenn sie sich entgegenkommen und beide links abbiegen möchten?
    Sie müssen VOREINANDER abbiegen.
  41. In welchen Drehzahlbereichen des Motors ist der Kraftstoffverbrauch günstiger?
    In den Niedrigeren.
  42. Wodurch wird die Dachlast in einem vollbesetzten PKW begrenzt?
    Durch die zulässige Gesamtmasse des PKW und die Angaben des Fahrzeugherstellers in der Betriebsanleitung.
  43. Welche Fahrerlaubnis benötigt man, um einen anderen PKW abschleppen zu dürfen?
    Man benötigt mindestens die Fahrerlaubnis B.
  44. Für welche Fahrzeuge gilt das Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen?
    Für alle LKW mit Anhänger und LKW mit einer zulässigen Gesamtmasse über 7,5t.
  45. Woran kann es liegen, wenn die Scheibenwaschanlage nicht funktioniert?
    An verstopften Düsen oder wenn kein Wasser mehr im Vorratsbehälter ist.
  46. Welche Ursachen können für zu großes Spiel des Lenkrades vorliegen?
    Lenkgetriebe defekt oder Kugelgelenk der Spurstange ausgeschlagen.
  47. Für was darf man die Hupe AUSSERORTS benutzen?
    Als Warn- und Überholsignal.
  48. Auf welchen Straßen gilt eine Richtgeschwindigkeit von 130km/h?
    Auf Autobahnen, nbsp;sowie auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften 1) Mit baulich getrennten Fahrbahnen für jede Richtung und 2) Mit mindestens zwei markierten Fahrstreifen für jede Richtung.
  49. Darf man auf der Ladefläche eines LKW Personen befördern?
    Ja, wenn diese dort notwendige Arbeiten auszuführen haben.
  50. Wenn man 50km/h fährt und eine normale Bremsung ausführt, ist der Bremsweg wie lang?
    25m.
  51. Wann muss man das Fernlicht bei Dunkelheit abblenden?
    Bei Gegenverkehr und wenn ein Fahrzeug in geringem Abstand voraus fährt.
  52. Was muss man nach dem Ankuppeln eines einachsigen Anhängers mit Auflaufbremse beachten?
    Man muss die Funktion der Bremse überprüfen, das vorhandene Stützrad in die oberste Stellung bringen und das Abreißseil an der Anhängerkupplung des Motorwagens einhängen.
  53. Wann darf man eine Straßenbahn LINKS ÜBERHOLEN?
    In Einbahnstraßen und wenn die Schienen zu weit rechts liegen.
  54. Wie darf ein Kleinkind im PKW transportiert werden?
    In einer für das Kind geeigneten Rückhalteeinrichtung mit Prüfzeichen.
  55. Vor welchen Zeichen dürfen Sie NICHT mit weniger als 10m Abstand halten, wenn diese durch Ihr Fahrzeug verdeckt werden würden?
    Vor dem Andreaskreuz und dem "Halt-Vorfahrt-gewähren-Schild".
  56. Wenn man 50km/h fährt und nur 1 Sekunde Reaktionszeit hat, ist der Reaktionsweg…?
    … 15m lang.
  57. Wozu ist man verpflichtet, wenn man an seinem Wagen eine technische Änderung vorgenommen und eine Begutachtung durchgeführt hat?
    Man ist dazu verpflichtet, die Bescheinigung über die Begutachtung mitzuführen oder die Fahrzeugpapiere berechtigen zu lassen.
  58. Was muss man beachten, wenn man eine Ladung transportieren will?
    Dass die Ladung 1) den Fahrer nicht behindert und 2) die Maß- und Gewichtsgrenzen nicht überschreitet. Außerdem darf die Ladung oberhalb einer Höhe von 2,50m bis zu 50cm nach vorn über den Fahrzeugumriss hinausragen.
  59. Was weist auf überhöhten Kraftstoffverbrauch wegen starkem Verschleiß oder falscher Motoreinstellung hin?
    Starker, dunkler Qualm aus dem Auspuff.
  60. Wann sind Sie beim Überholen besonders gefährdet, wenn Sie trotz starkem Seitenwind einen LKW überholen möchten?
    Beim Ein- und Herausfahren des Windschattens von dem LKW.
  61. Woran kann es liegen, wenn der Dieselmotor trotz vollem Tank stehen bleibt?
    An einem verstopften Kraftstofffilter oder daran, dass sich Luft in der Kraftstoffanlage befindet.
  62. Woran kann man während der Fahrt eine defekte Blinkleuchte erkennen?
    Wenn die Kontrollleuchte für den Blinker schneller als sonst blinkt.
  63. Welche möglichen Ursachen gibt es, wenn ihr PKW beim Fahren nach links zieht?
    Zu wenig Luft im linken Vorderreifen oder an einer falschen Radeinstellung an der Vorderachse (Spur, Sturz)
  64. Worauf muss man achten, wenn man an einer Ampel wartet und nach rechts abbiegen will?
    Auf Verkehrsteilnehmer rechts neben Ihnen, die geradeaus weiter wollen.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (11 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 10 votes)
Führerscheinprüfung Theorie, 3.7 out of 5 based on 11 ratings